Erklärung zum Datenschutzschild

Datum des Inkrafttretens: 12. Juni 2020

Yardi Systems, Inc. verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre.  In dieser Erklärung zum Datenschutzschild („Erklärung“) sind die von uns befolgten Grundsätze des Datenschutzes in Bezug auf die Übertragung von sonstigen Daten (non-HR) aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), Vereinigten Königreich (GB) und der Schweiz in die Vereinigten Staaten dargelegt, einschließlich personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit verarbeiten, von Personen erhalten, die unsere Web- und mobilen Sites besuchen und auf andere Weise mit uns kommunizieren oder interagieren. Diese Erklärung gilt nicht für die Übermittlung der von Yardi verarbeiteten Beschäftigungsdaten.

Yardi Systems, Inc. und Yardi Kube, Inc. („wir“, „uns“, „unsere“) verpflichten sich zur Einhaltung der Grundsätze des EU-US- und des Schweiz-US-Datenschutzschildes, wie vom US-Handelsministerium bezüglich der Erfassung, Nutzung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten aus dem EWU, Vereinigten Königreich und aus der Schweiz vorgesehen. Wir haben beim US-Handelsministerium durch Selbstzertifizierung erklärt, dass wir die Grundsätze des Datenschutzschildes hinsichtlich sämtlicher personenbezogener Daten, die wir aus dem EWR, Vereinigten Königreich und der Schweiz erhalten, im Einklang mit dem Datenschutzschild befolgen werden.

Zur Durchsetzung und Einhaltung der Grundsätze des Datenschutzschildes unterliegen wir den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der US Federal Trade Commission.

Für weitere Informationen über den Datenschutzschild und zum Einsehen unserer Zertifizierung besuchen Sie bitte die Website https://www.privacyshield.gov

Bei einem Konflikt zwischen den Bedingungen dieser Erklärung und den Grundsätzen des Datenschutzschildes finden die Grundsätze des Datenschutzschildes Anwendung.

Arten der von uns erfassten und genutzten personenbezogenen Daten

Die Arten von personenbezogenen Daten, die wir möglicherweise in den Vereinigte Staaten erhalten, und für welche Zwecke wir diese erfassen und nutzen, sind in unserer Datenschutzerklärung dargelegt (diese kann hier eingesehen werden: https://resources.yardi.com/legal/privacy-statement/). 

Übermittlungen an Dritte

Informationen über Dritte, an die wir personenbezogene Daten weitergeben, und der Zweck einer solchen Weitergabe sind in unserer Datenschutzerklärung dargelegt (diese kann hier eingesehen werden: https://resources.yardi.com/legal/privacy-statement/datenschutzerklarung/). 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in den Vereinigte Staaten erhalten haben und diese anschließend an einen Dritten weiterleiten, der in unserem Namen handelt und ihre personenbezogenen Daten auf eine Weise verarbeitet, die mit den Grundsätzen des Datenschutzschildes nicht vereinbar ist, sind wir dennoch haftbar, es sei denn wir können nachweisen, dass wir für den Umstand, durch den der Schaden entstanden ist, nicht verantwortlich sind.

Offenlegungen aus Gründern der nationalen Sicherheit und Strafverfolgung

Bitte beachten Sie, dass es in bestimmten Situationen erforderlich sein kann, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund rechtmäßiger Anfragen von Behörden offenlegen müssen, u. a. auch um den Vorschriften zur nationalen Sicherheit oder Strafverfolgung zu entsprechen.

Ihre Rechte unter dem Datenschutzschild

Bürger des EWR, Vereinigten Königreichs oder der Schweiz haben das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir von ihnen einbehalten, sowie das Recht auf Berichtigung, Änderung oder Löschung, falls diese falsch sind oder nicht in Übereinstimmung mit dem Datenschutzschild verarbeitet wurden. 

Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an die unten aufgeführte Stelle.  Wir werden Sie möglicherweise um bestimmte Informationen bitten, anhand derer wir Ihre Identität bestätigen können. Zudem werden wir Ihre Anfragen in Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Datenschutzschildes und den geltenden Datenschutzgesetzen beantworten.

Sie können sich gegen den Erhalt von Marketingmitteilungen entscheiden, indem Sie in den Marketing-E-Mails, die Sie von uns erhalten, auf den Link „Abmelden“ („Unsubscribe“) klicken.

Ihre Wahlmöglichkeiten

Sie haben die Möglichkeit, einer Offenlegung Ihrer von uns kontrollierten personenbezogenen Daten an eine unabhängige Drittpartei zu widersprechen. Zudem können Sie Widerspruch einlegen, wenn Ihre Daten für einen anderen als den in der Datenschutzerklärung dargelegten Zweck verwendet werden.

Wenn Sie die Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten auf andere Weise einschränken möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an die unten aufgeführte Stelle.

Fragen oder Beschwerden

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Datenschutzschildes verpflichten wir uns, jegliche Beschwerden in Bezug auf die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu klären. Bürger des EWR, Vereinigten Königreichs und der Schweiz mit Anfragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzschild-Praktiken sind dazu angehalten, sich zunächst an uns zu wenden:

Per Webformular: Datenschutz-Feedback
Auf dem Postweg: Attention – Privacy Manager, 430 S. Fairview, Santa Barbara, CA 93117, USA

Wir werden alle Beschwerden oder Streitfragen bezüglich des Datenschutzschildes innerhalb von fünfundvierzig (45) Tagen nach deren Erhalt untersuchen und zu lösen versuchen. 

Für den Fall, dass wir Ihre Beschwerden zum Datenschutzschild nicht zufriedenstellend geklärt haben, verpflichten wir uns, ungeklärte Beschwerden in Bezug auf den Datenschutzschild an den gemeinnützigen unabhängigen Schlichtungsanbieter JAMS weiterzuleiten. Dieses in den USA ansässige Unternehmen wird uns bei der Beilegung von Streitfragen unterstützen. Wenn Sie von uns keine zeitnahe Bestätigung des Eingangs Ihrer Beschwerde erhalten oder wir Ihre Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet haben, besuchen Sie für weitere Informationen und/oder die Einreichung einer Beschwerde die Website https://www.jamsadr.com/eu-us-privacy-shield.  Diese Dienste stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Unter bestimmten Umständen können Sie sich dazu entscheiden, ein bindendes Schiedsgerichtsverfahren zur Beilegung Ihrer Beschwerde einzuleiten.  Weitere Informationen über ein bindendes Schiedsgerichtsverfahren finden Sie auf https://www.privacyshield.gov/article?id=ANNEX-I-introduction.

Änderungen dieser Erklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung von Zeit zu Zeit und in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Datenschutzschildes zu ändern.