DATENSCHUTZRICHTLINIE DER IMMOBILIENVERWALTUNGSGESELLSCHAFT

Diese Datenschutzrichtlinie (die „Datenschutzrichtlinie“ oder „Richtlinie“) der Immobilienverwaltungsgesellschaft oder Corporate Occupier („Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“) beschreibt unsere Datenschutzpraktiken in Bezug auf die Erfassung personenbezogener Daten, einschließlich der Daten, die wir von Einzelpersonen („Sie“ oder „Ihre“), die unsere CommercialCafeTenant Portal Website oder unsere damit verbundenen per Download verfügbaren mobilen Anwendungen nutzen (kollektive die „Website“) erfasst werden können. Die Datenschutzrichtlinie von CommercialCafefinden Sie unter   https://resources.yardi.com/legal/commercialcafe-privacy-policy/ .

ZWECK. Diese Datenschutzrichtlinie soll Sie darüber informieren, welche Arten von personenbezogenen Daten wir über Sie erfassen, einschließlich personenbezogene Daten, die beim Besuch der Website erfasst wurden, und personenbezogene Daten, die wir von Dritten oder verbundenen Unternehmen zusätzlich zu diesen Online-Informationen erhalten können, wie wir diese Informationen u. U. nutzen, ob wir diese Informationen an Dritte weitergeben und welche Möglichkeiten Sie in Bezug auf die Nutzung dieser Daten haben und wie Sie diese korrigieren können.    Diese Richtlinie gilt nicht für Daten, die von den Meldepflichten in Bezug auf die Datenschutzrichtlinie ausgenommen sind, einschließlich Daten über Mitarbeiter, Auftragnehmer, Stellenbewerber und Daten, die ausschließlich im Rahmen der Geschäftstätigkeit einer Geschäftsperson verarbeitet werden.

DIE WEBSITE IST NICHT FÜR KINDER BESTIMMT UND DAS UNTERNEHMEN WIRD AUF DER WEBSITE WISSENTLICH KEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON KINDERN UNTER 13 JAHREN ANFORDERN ODER ERFASSEN. WENN DAS UNTERNEHMEN ERFÄHRT, DASS EIN KIND UNTER 13 JAHREN DEM UNTERNEHMEN ÜBER DIE WEBSITE PERSONENBEZOGENE DATEN ÜBERMITTELT HAT, WIRD ES ANGEMESSENE MASSNAHMEN ERGREIFEN, UM DIESE INFORMATIONEN AUS SEINEN UNTERLAGEN ZU LÖSCHEN UND DIESE INFORMATIONEN ZU KEINEM ZWECK ZU VERWENDEN (AUSSER WENN DIES ZUM SCHUTZ DES KINDES ODER ANDERER ERFORDERLICH IST, SOFERN GESETZLICH ODER ANDERWEITIG VORGESCHRIEBEN).

IHRE ZUSTIMMUNG UND RICHTLINIENÄNDERUNGEN. BITTE LESEN SIE DIE GESAMTE DATENSCHUTZERKLÄRUNG SORGFÄLTIG DURCH. DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSITE ERKLÄREN SIE SICH AUSDRÜCKLICH OHNE EINSCHRÄNKUNG MIT DER ERFASSUNG, NUTZUNG UND OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN, EINSCHLIESSLICH PERSONENBEZOGENER DATEN, GEMÄSS DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE EINVERSTANDEN. WENN SIE DEN BEDINGUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE NICHT ZUSTIMMEN, SIND SIE NICHT ZUR NUTZUNG DER WEBSITE BERECHTIGT.

Das Unternehmen kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden diese Änderungen auf der Website veröffentlichen oder das Datum der Datenschutzrichtlinie aktualisieren.  In bestimmten Fällen   werden wir Sie per E-Mail oder durch eine Mitteilung auf unserer Website über diese Änderungen benachrichtigen.

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE IN DEN VERGANGENEN 12 MONATEN ERFASST WURDEN

Wir erfassen, verarbeiten und speichern verschiedene Arten von personenbezogenen Daten.  Im Sinne dieser Richtlinie sind „personenbezogene Daten“ Informationen, die einen bestimmten Verbraucher oder Haushalt identifizieren, sich auf ihn beziehen, ihn beschreiben, mit ihm in Verbindung gebracht werden können oder angemessen direkt oder indirekt mit ihm in Verbindung gebracht werden könnten.  Darunter fallen keine anonymisierten oder aggregierten Informationen oder Daten, die der Öffentlichkeit rechtmäßig zugänglich sind.

Die von uns erfassten personenbezogenen Daten können Folgendes umfassen:  Ihren Namen, E-Mail-Adressen, Postanschriften, Postleitzahlen, Internetprotokoll-Adressen der Nutzer, Sozialversicherungs-/Versicherungsnummer, Führerscheinnummer, frühere Adressen, monatliche Miete bei früheren Wohnsitzen, Arbeitgeber, Stellenbezeichnungen, Einkommen, Telefonnummern, Kreditkarteninformationen, Bankkontoinformationen und Bankleitzahlen, Geburtsdatum, Geschlecht, Alter, Familienstand, Nutzername und Kennwort (wenn Sie sich entscheiden, registrierter Nutzer der Website oder unserer Produkte und Dienstleistungen zu werden), Notfallkontaktinformationen, Informationen über Ihre Haustiere, Informationen über Ihre Fahrzeuge einschließlich Nummernschildern und andere Informationen, die entweder wünschenswert oder notwendig sind, um unseren Mietern und Besuchern hochwertige Dienstleistungen zu bieten.  Wir können auch Informationen über Ihre Nutzung der Website und Ihre Kommunikationspräferenzen einholen.

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht und werden dies auch in Zukunft nicht tun.

Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und weitergeben

In Bezug auf die oben genannten Datenkategorien können wir auch personenbezogene Daten erfassen und an Dritte weitergeben, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen; wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies nach dem Gesetz erforderlich ist; auf Ersuchen von Regierungsbehörden oder anderen Dritten, die eine Untersuchung durchführen; um Betrug oder technische oder Sicherheitslücken aufzudecken und uns davor zu schützen; um auf einen Notfall zu reagieren oder zum Schutz der Rechte, des Eigentums und der Sicherheit unserer Unternehmen, Dritter, Besucher unserer Websites und Nutzer unser mobilen Apps oder der Öffentlichkeit.  Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten an Personen weitergeben, denen wir unsere Rechte oder Pflichten im Rahmen einer Vereinbarung oder im Zusammenhang mit einem Verkauf, einer Fusion oder Konsolidierung unseres Geschäfts oder einer sonstigen Übertragung unserer Vermögenswerte übertragen, und zwar entweder freiwillig oder kraft des Gesetzes, oder die anderweitig als unser Nachfolger oder Übertragungsempfänger gelten.

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR AUCH WEITERHIN ERFASSEN WERDEN

Wir werden für die gleichen Zwecke weiterhin die oben aufgeführten Kategorien personenbezogener Daten erfassen.

VERWENDUNG VON COOKIES UND ANDEREN TECHNOLOGIEN. Das Unternehmen kann, wie viele andere Website-Betreiber, Cookies verwenden, um Ihnen Inhalte zu liefern, die Ihren spezifischen Interessen entsprechen, und um Ihre Nutzung der Website zu verfolgen. „Cookies“ sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die zum Speichern Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden können. Neben Cookies kann das Unternehmen auch andere jetzt bekannte oder später entwickelte Technologien verwenden, die das Unternehmen bei der Verfolgung des Nutzerverhaltens auf der Website unterstützen. Diese Technologien greifen auf individuelle Nutzerinformationen zu, aber die Informationen werden nur verwendet, um aggregierte Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen.

Unsere Dienstleister können Cookies verwenden und auf Ihrem Computer speichern, wenn Sie unsere Website besuchen.

Diese Website verwendet Lead- bzw. Marketing-Attribution, um die Konvertierungen verschiedener Kanäle zu bewerten, die Leads generieren.

Diese Website verwendet Google Analytics (und kann in Zukunft ähnliche Websites oder Dienste verwenden), einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google“), um dem Unternehmen ein besseres Verständnis der Websitenutzung zu vermitteln. Google Analytics legt auf Ihrem Computer Cookies ab, die die von uns ausgewählten Informationen über Ihre Websitenutzung generieren, einschließlich der IP-Adresse Ihres Computers. Diese Informationen werden an Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden für die Bewertung der Nutzung der Website durch den Verbraucher, die Erstellung von Berichten über die Websiteaktivitäten für die Nutzung durch das Unternehmen und die Erbringung anderer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Websiteaktivitäten und -nutzung verwendet. Google kann diese Informationen zudem an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Verwendung von Cookies durch Google Analytics unterliegt den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Sie können bestehende Cookies löschen, Cookies zulassen oder blockieren und Einstellungen für bestimmte Websites in Ihrem Browser vornehmen. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht die volle Funktionalität der Website nutzen können, wenn Sie alle Cookies blockieren.

VERWALTUNG VON E-MAILS UND TEXTMITTEILUNGEN. Das Unternehmen kann Ihnen aus vielerlei Gründen E-Mails und Textmitteilungen zukommen lassen. Wir respektieren Ihren Wunsch, E-Mails und Textmitteilungen zu verwalten. Wenn Sie auf der Website des Unternehmens ein Konto eingerichtet haben, können Sie über Ihre Kontoeinstellungen Ihre Präferenzen auswählen. Sie können auch den Empfang bestimmter Arten von Kommunikation verwalten, indem Sie die Anweisungen in der E-Mail, die Sie von uns erhalten, befolgen. Bitte beachten Sie: Auch wenn Sie den Erhalt bestimmter E-Mails abmelden (Unsubscribe), können wir Ihnen möglicherweise immer noch E-Mails mit Informationen zu Ihrer Immobilie, zur Verwaltung der Immobilie sowie sonstige wichtige geschäftliche oder administrative Informationen senden.

WEBSITES DRITTER. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für die von unserem Unternehmen erfassten Informationen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für andere Websites, die über diese Website zugänglich sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Websites Dritter.

ZUGRIFF, ÜBERPRÜFUNG UND ÄNDERUNG IHRER KONTAKTINFORMATIONEN . Als Kontoinhaber können Sie die meisten Ihrer Kontaktinformationen, die Ihrem Kontoprofil zugeordnet sind, einsehen, überprüfen und ändern. Melden Sie sich dazu in Ihrem Konto an und bearbeiten Sie Ihr Kontoprofil.  Für Unterstützung wenden Sie sich bitte auf einem der nachfolgenden Wege an uns. Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten (mit einigen Ausnahmen), die wir von Ihnen einbehalten, einzusehen. Wir können Ihnen bei der Identifizierung der Unterlagen, die wir über Sie führen, behilflich sein. Wir müssen möglicherweise Ihre Identität bestätigen, bevor wir Ihnen diesen Zugang gewähren. Wenn wir Ihre Identität nicht mit dem erforderlichen Maß an Sicherheit überprüfen können, werden wir nicht in der Lage sein, Ihrer Anfrage zu entsprechen.  Wenn wir Ihnen keinen Zugang gewähren können, werden wir Sie innerhalb von 45 Tagen nach Eingang Ihrer Anfrage unter Angabe einer bestmöglichen Erklärung, weshalb wir Ihnen keinen Zugriff geben können, informieren.

PERSONENBEZOGENE DATEN VON MINDERJÄHRIGEN. Unsere Websites sind nicht an Minderjährige unter  16 Jahren gerichtet und wir erfassen wissentlich keine personenbezogene Daten von Minderjährigen.  Wir können personenbezogene Daten von Minderjährigen in Verbindung mit der Bewerbung oder Vermietung einer Immobilie, oder der Erbringung von Immobilienverwaltungsdienstleisten erfassen, die von Eltern oder Erziehungsberechtigten bereitgestellt werden.  Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen.

KALIFORNISCHES VERBRAUCHERSCHUTZGESETZ. Der California Consumer Privacy Act (CCPA) kann für Mieter in Kalifornien gelten, deren personenbezogene Daten von Vermietungsgesellschaften ab einer bestimmten Größe erfasst werden oder die andere Kriterien erfüllen. Wenn das CCPA auf uns zutrifft, können Mieter in Kalifornien die Auskunft über die von ihnen erfassten personenbezogenen Daten anfordern und die Löschung dieser personenbezogenen Daten verlangen. Diese Rechte gelten vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf  personenbezogene Daten, die dem Fair Credit Reporting Act und dem Gramm-Leach-Bliley Act unterliegen.  Wenn wir den Bestimmungen des CCPA unterliegen und Sie mehr über diese Rechte und unsere Verfahren für Verbraucheranfragen erfahren möchten, setzen Sie sich bitte unter Verwendung einer der unten aufgeführten Methoden mit uns in Verbindung. Wenn Sie irgendwelche der unter dem CCPA gewährten Rechte ausüben, werden wir Sie weiterhin fair behandeln.

Recht auf Offenlegung von Informationen, die die wir über Sie erfasst haben

Wenn das CCPA für uns und Ihre Datengilt, können Sie vonuns die Offenlegung der folgenden personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben, anfordern:

  • ie Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben.
  • ie Kategorien von Quellen, aus denen wir die personenbezogenen Daten erfasst haben.
  • ie geschäftlichen oder gewerblichen Zwecke, für die wir die personenbezogenen Daten erfasst haben.
  • e Kategorien von Drittparteien, mit denen wir die personenbezogenen Daten ausgetauscht haben.
  • e spezifischen personenbezogenen Daten, wir über Sie erfasst haben.
  • ie Kategorien von personenbezogenen Daten (falls zutreffen), die wir über Sie verkauft haben, die Kategorien von Dritten, an die wir diese Informationen verkauft haben, und die Kategorie bzw. Kategorien von personenbezogenen Daten, die an jede Drittpartei verkauft wurde.
  • Kategorien personenbezogener Daten, die wir zu Geschäftszwecken über Sie offengelegt haben.

Unsere Beantwortung dieser Anfragen deckt die 12 Monate vor unserem Empfang der Anfrage.

Recht auf Beantragung der Löschung der personenbezogenen Daten,  die wir über Sie erfasst haben

Wir werden auf Anfrage die über Sie erfasstenpersonenbezogenen Datenlöschen, die unter das CCPA fallen, sofern keine einschlägige Ausnahmeregelung für das Recht auf Löschung vorliegt.

Do Not Track

„Do Not Track“ ist eine Datenschutzeinstellung, die Nutzer in bestimmten Webbrowsern einstellen können.  Wir reagieren nicht auf die Do-Not-Track-Signale des Browsers.

ZUGÄNGLICHKEIT.  Es ist unser erklärtes Ziel sicherzustellen, dass unsere Mitteilungen für Menschen mit Behinderungen zugänglich sind.  Bei Anfragen zur Zugänglichkeit oder zum Melden von Barrieren wenden Sie sich bitte auf einem der nachfolgenden Wege an uns.

KONTAKT.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verwendung der erfassten Informationen haben, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an Ihren Immobilienmanager.

Kanada. Wenn zutreffend, erfolgt diese Datenschutzerklärung gemäß dem kanadischen Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und elektronischen Dokumenten. Es gibt einige seltene Ausnahmen von den hierin festgelegten Verpflichtungen.

Allgemeine Anfragen unterliegen der Aufsicht des Information and Privacy Commissioner of Canada, der für die Verwaltung der Datenschutzgesetze im privaten Sektor zuständig ist. Im Fall von Streitfragen in Datenschutzsachen fungiert der Commissioner auch als Ombudsmann. Der Information and Privacy Commissioner ist wie folgt zu erreichen:

Anschrift: 112 Kent Street, Ottawa, ON K1A 1H3
Telefon: (613) 995-8210
Gebührenfrei: (800) 282-1376
Fax: (613) 947-6850
TTY: (613) 992-9190
Website: www.priv.gc.ca/en/

Letzte Aktualisierung:  30. Dezember 2019